„Hat Josef Joffe auf seinen Laptop gekotzt?“

„Über das deutsche TV-Kabarett im Allgemeinen
und „Die Anstalt“ vom 29. April im Besonderen

[…] Dieser ausführliche Abriss [des Vorgängers, Anm. d. V.] war notwendig, um das angemessen würdigen zu können, was Max Uthoff und Claus von Wagner in der neuen, nunmehr besetzten „Anstalt“ auf die Bühne bringen: Linkes, scharfes, wirklich aufklärendes, immer auch systemhinterfragendes – und, wunderbar! – auch wütendes und fantastisch moralisierendes Kabarett!“

Reblog von Reyes Carrillo aus der Rationalgalerie, eine lesenswerte Kritik der Sendung „Die Anstalt“ vom vergangenen Dienstag. Das Presse-Echo auf die Sendung war leider sehr verhalten, aber unsere großen Medien haben sich nun auch in der Vergangenheit wahrlich nicht mit Systemkritik hervorgetan.

Hier die Sendung zum Anschauen:

 

Eine ziemlich geniale Sache bietet übrigens das Tool MediathekView (Freeware bei sourceforge). Ein Java-basiertes Programm (einfach ZIP entpacken und starten), womit sich im Prinzip fast alle Sendungen in den Mediatheken der öffentlich/rechtlichen Sender anschauen und aufzeichnen lassen. Das geht sogar Gag-weise, wie man hier im Beispiel der Anstalt sehen kann:

anstalt

 

Eine feine Sache, falls man was verpasst hat oder einfach nur privat was archivieren möchte.

 

 

Advertisements